Durch Denken Vorne Consult GmbH
Walder Straße 49
40724 Hilden

Anfahrt 

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

+49 (0) 2103 - 71 51 541
infonothing@durchdenkenvorne.de
Menü
Training "Einkauf 4.0 / Data Analytics"

Training "Einkauf 4.0 ­/ Data Analytics"

Mit Data Analytics Savings identifizieren und Mehrkosten vermeiden

Einkauf 4.0 ist in aller Munde, aber die wenigsten können sich konkret etwas darunter vorstellen. Übersetzt man „4.0“ mit „Digitalisierung“, so geht es bei Einkauf 4.0 um die Digitalisierung von Datenmengen (Big Data).

Diese Datenmengen treten insbesondere bei Unternehmen auf, die tausende von Artikelstämmen mit Preisinfosätzen im ERP-System haben, ohne zu wissen, ob die Preise für die jeweiligen Artikel gerechtfertigt sind. Wollte man sich die Plausibilisierung der bereits bezahlten Preise konventionell erarbeiten, müsste man unzählige Mannmonate an Aufwand investieren.

Hier kommt Data Analytics ins Spiel. Anfangs als Zeitreihenanalyse oder Linear Performance Pricing, später durch softwaregestützte Algorithmen.

Wem es gelingt seine ERP-Daten mit CAD- und PDM Daten, zu kombinieren, erschließt sich ein Potenzial, das Preistreiber, Korrelationen und Muster erkennen lässt. Hierdurch ergeben sich dann in Echtzeit belastbare Ergebnisse, die kein Lieferant mehr wegdiskutieren und die Technik unmittelbar in der Konstruktion berücksichtigen kann.

Seminarinhalte:

  1. Einführung

    • Industrie 4.0 → Einkauf 4.0
    • Unterschied von Data Analytics, Produktkostenanalyse und Cost Break Down
    • Zeitreihen- und Linear Performance Pricing-Analysen (Praxisübung mit Excel-Vorlage)
  2. Data Mining

    • Bestimmung von Kostentreibern
    • Identifikation und Bereinigung von Datenquellen (ERP, CAD, PDF)
    • Grundlagen der Datenverknüpfung (von SVERWEIS über PIVOT bis relationale Datenbanken → Praxisübung mit Excel-Vorlage)
  3. Data Analytics

    • Gibt es eine Korrelation von Preis, Losgröße und technischen Eigenschaften?
    • Identifizierung von Ansatzpunkten
    • Einsatz von Softwarelösungen (Demo)
    • Überblick über verschiedene Softwarelösungen zur Datenauswertung
  4. Zusammenarbeit mit Lieferant und Technik

    • Vorbereitung und Durchführung Lieferantenworkshop (Spielregeln)
    • Einführung einer entwicklungsbegleitenden Kalkulation

Bei Interesse an einem Training nehmen Sie mit uns Kontakt auf. 

Durch Information Vorne

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter rund um den Einkauf und mehr!

Anmelden